mwert-logo
mwert-logo-tablet
mwert-logo-mobile

Datenschutzerklärung

datenschutz

Der Schutz uns anvertrauter personenbezogener Daten ist uns ein Anliegen und auch mit gesetzlichen Regelungen gefordert. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Die Übermittlung an Empfänger in ein Drittland (außerhalb der EU) ist nicht vorgesehen. Eine automatisierte Entscheidungsfindung (Profiling) besteht nicht. Es ist weder vertraglich noch gesetzlich vorgeschrieben, dass Sie Ihre Daten bereitstellen. Es gibt auch keine Verpflichtung dazu. Die Daten sind allerdings erforderlich, damit das Vertragsverhältnis ordnungsgemäß durchgeführt werden kann. Die nachstehende Übersicht informiert Sie über die wichtigsten Aspekte der Verarbeitung personenbezogener Daten.

Wer ist für den Umgang mit Ihren Daten bei uns verantwortlich?

MWERT Immobilien Holding GmbH
3910 Zwettl-NÖ, Rudmanns 254 / Haus 1
Unser Datenschutzbeauftragter ist unter datenschutz@mwert.eu für Sie erreichbar.

Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre Daten

Interessenten- und Kundenverwaltung im Rahmen der Immobilienvermittlung (einschließlich automationsunterstützt erstellter und archivierter Textdokumente (wie z. B. Korrespondenz) in diesen Angelegenheiten). Benachrichtigung über Objektangebote.

Rechtsgrundlage

Vertrag, Vertragsanbahnung (Vermittlungsvertrag) sowie gesetzliche Grundlage. Erteilte Zustimmungserklärung zur Datenverarbeitung im definierten Anwendungsbereich.

Wie lange speichern wir Ihre Daten

Die Daten werden während der Dauer des Vertragsverhältnisses und nach Beendigung dessen zumindest solange aufbewahrt, als gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen oder Verjährungsfristen potentieller Rechtsansprüche noch nicht abgelaufen sind. Die gesetzlichen Verjährungsfristen liegen zwischen drei und dreißig Jahren.

An wen geben wir Ihre Daten weiter

datenweitergabe

Wir speichern und verarbeiten die uns übermittelten bzw. bekanntgegebenen personenbezogenen Daten nur soweit es mit der Abwicklung des Vertrages (Vermittlungsvertrag) im Zusammenhang steht. Eine Weitergabe erfolgt nur im minimal erforderlichen Umfang und soweit es für die Vertragsabwicklung notwendig ist, auf einer gesetzlichen Grundlage beruht oder ein berechtigtes Interesse an der Geschäftsabwicklung beteiligter (Dritter) besteht. Mögliche Empfänger können sein: Abteilungen des Unternehmens, die mit der Geschäftsabwicklung befasst sind (z.B. EDV, sonstige Verwaltungseinheiten) oder Gesellschaften der Unternehmensgruppe (z.B. zur Abwicklung gemeinsamer Projekte); an der Geschäftsabwicklung beteiligte Dritte (an der Geschäftsabwicklung notwendigerweise teilnehmende Personen und potentielle Vertragspartner, weitere Makler, Vermittlungsplattformen, Hausverwaltungen, Finanzierungsunternehmen, private und öffentliche Stellen, die Informationen zu Objekten bekannt geben können oder benötigen, Versicherungen) Dienstleister des Verantwortlichen (z.B. Steuerberater, Lohnverrechnung, Rechtsanwalt) sowie Behörden (Sozialversicherung, Finanzamt, sonstige Behörden), Rechtsvertreter (bei der Durchsetzung von Rechten oder Abwehr von Ansprüchen oder im Rahmen von Behördenverfahren) oder Unternehmen, die im Rahmen der Betreuung der IT-Infrastruktur (Software, Hardware) als Auftragnehmer tätig sind. Keinesfalls werden Ihre Daten zu Werbezwecken o.ä. weitergegeben. Unsere Mitarbeiter und unsere Dienstleistungsunternehmen sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen verpflichtet.

Ihr Recht

Als betroffene Person steht Ihnen grundsätzlich das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Widerspruch zu. Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an die MWERT Immobilien Holding GmbH, 3910 Zwettl-Niederösterreich, Rudmanns 254 / Haus 1, datenschutz@mwert.eu , 0676 55 66 540. Auf formlosen Antrag geben wir Ihnen nach erfolgter Identitätsprüfung innerhalb eines Monats kostenfrei Auskunft über alle Ihre personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten. Bei unbegründeten oder exzessiven Anträgen sind wir berechtigt Aufwandskosten anzulasten. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in irgendeiner Weise verletzt worden sind, besteht die Möglichkeit sich mit dem Anliegen an die Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien zu wenden.

Datenübertragbarkeit

Es besteht kein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Kontaktformular

kontaktformular

Mit Nutzung unseres zur Verfügung gestelltem Kontaktformular werden Ihre Angaben und persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage über unseren Mailserver an uns übermittelt, weiterverarbeitet und bei uns gespeichert. Ihre bekanntgegebenen Daten geben wir ohne Ihrer Einverständniserklärung nicht weiter.

AWStats, Matomo (Besucheranalyse/Webstatistik)

awstats matomo

Wir setzen auf der Webseite die Webanalyse-Software AWStats und Matomo ein, mit der nachstehende Daten erhoben, gespeichert und ausgewertet werden: Browsertyp, Betriebssystem, Land, Datum, Uhrzeit und Dauer des Zugriffs, die IP-Adresse, besuchte Ein- und Aussteigeseiten. Zur Analyse werden Logdateien verwendet, die Webserver auf Basis von Besucheranfragen erstellen. Die statistische Analyse erfolgt über die Logfiles, die auch anonymisierte IP-Adressen enthalten. Mit AWStats und Matomo Webanalyse-Software werden keine Daten an fremde Server übermittelt. Der Webserver befindet sich in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 Lit. f DSGVO. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 Lit. f DSGVO. Der Nutzer unserer Website erklärt sich mit der Verwendung der Software AWStats und Matomo einverstanden. Die Daten werden nicht dazu verwendet, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren.

Cookies

cookie information

Cookies sind kleine Textstücke, die zum Speichern von Informationen in Webbrowsern verwendet werden. Cookies werden genutzt, um mit einer Website bzw. Domain verbundene Informationen für einige Zeit lokal auf dem Computer zu speichern und dem Server auf Anfrage wieder zu übermitteln. Dadurch kann der Anwender die Website für sich individualisieren, z. B. die Sprache und Schriftgröße bzw. Design der Website allgemein wählen. Cookies können außerdem verwendet werden, um Besucher zu authentifizieren, mit ihnen wird ein Sitzungsbezeichner (engl. Session-ID) gespeichert. Unsere Webseite erstellt ausschließlich Session-ID-Cookies. Sämtliche Informationen werden nach einer bestimmten Zeitspanne nach dem Verlassen der Webseite automatisch entfernt. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Wir weisen darauf hin, dass Sie im Fall der Deaktivierung gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen werden können.

IT Sicherheit

it-sicherheit

Datenübertragungen über das Internet können Sicherheitslücken aufweisen. Ein durchgehender Datenschutz vor dem Zugriff durch Dritte ist technisch unmöglich.

Zuletzt aktualisiert am 11. Mai 2018

Verbindlichkeit ist der menschliche Anspruch an die Verlässlichkeit. - Elfriede Hablé

Top